Emma Roberts blockte Mutter auf Instagram

Emma Roberts erwartet momentan ihr erstes Kind. Bei Babynews und Updates greift sie auch zu radikalen Mitteln.
Emma Roberts erwartet momentan ihr erstes Kind. Bei Babynews und Updates greift sie auch zu radikalen Mitteln.imago images
Weil die eigen Mutter Emma Roberts Babyglück zu früh ausplauderte, strafte die Schauspielerin die werdende Großmutter mit einer Instagram-Blockade.

Zusammen mit ihrem Lebenspartner Garrett Hedlund (36) erwartet die US-Schauspielerin Emma Roberts (29) ihr erstes Kind. Mit der Nachricht über den Familiennachwuchs wollten die Nichte von Oscarpreisträgerin Julia Roberts und ihr Freund ihre Follower in einem Social-Media-Posting im vergangenem August überraschen, doch ausgerechnet Emmas Mutter machte der werdenden Mama einen Strich durch die Rechnung. Voller Vorfreude auf ihr Enkelkind hatte sie sich nämlich schon vor dem Roberts-Posting die Babygerüchte ohne Zustimmung der Schauspielerin bestätigt.

Emma blockiert eigne Mutter auf Instagram

In der Talkshow von Jimmy Kimmel verriet Roberts kürzlich, dass Fans ihre Mutter mit Fragen belagert hätten und sie sich schon im Vorfeld für die zahlreichen Glückwünsche bedankt hätte. "Es war eine Katastrophe", erzählt Emma Roberts, die während eines Fluges in einer Boulevardzeitung vom eigenen Mutterglück las, obwohl sie sich bis dahin noch nicht dazu geäußert hatte. Roberts stellte ihre Mutter daraufhin zur Rede, doch die sah ihren Fehler nicht ein. Schließlich griff Emma in Zeiten von Social Media zu einem radikalen Mittel: Sie verbannte ihre Mutter von ihrer Instagram-Seite.

Emma Roberts genießt ihre erste Schwangerschaft, bekommt es aber kurz vor der Verkündung der Babynews mit einer bösen Überraschug zu tun.
Emma Roberts genießt ihre erste Schwangerschaft, bekommt es aber kurz vor der Verkündung der Babynews mit einer bösen Überraschug zu tun.instagram.com/emmaroberts

"Ich habe sie irgendwann gesperrt", erzählt Emma. "Es war meine einzige Waffe." Inzwischen haben sich Mutter und Tochter aber wieder versöhnt und können über das Malheur lachen. "Eine gute Geschichte, um sie einmal dem Baby zu erzählen", bemerkt Emma Roberts im Gespräch mit dem Talkmaster. "Ein Instagram-Krieg mit meiner Mutter, den ich so nie kommen sah."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Emma Roberts

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen