Emma Watson sucht ihre drei verlorenen Ringe

Die "Harry Potter"-Darstellerin Emma Watson hat drei Ringe in einem Londoner Spa verloren. Jetzt bittet sie ihre Fans um Hilfe.

Emma Watson ("Harry Potter", "Die Schöne und das Biest") hat am Sonntag, den 16. Juli einen Nachmittag im Spa des Mandarin Oriental Hotels in London verbracht. Bevor sie den Wellnessbereich besuchte, nahm sie ihre drei Ringe ab und legte sie in einen Spind. Erst als sie wieder Zuhause war, fiel ihr ein, dass sie ihre Schmuckstücke dort vergessen hat.

Direkt danach rief sie im Spa an, doch die Hotelangestellten konnten die Ringe nicht finden. Für Emma ist eines der Schmuckstücke besonders wertvoll. "Wären es nur irgendwelche Ringe, würde ich das abhaken. Aber einer der Ringe ist ein Geschenk meiner Mutter gewesen. Ich trage diesen Ring jeden Tag. Er ist das Bedeutendste, was ich besitze.", schreibt sie auf Facebook.

Jetzt bittet die Schauspielerin ihre Fans via Facebook um Hilfe. Sie hat sogar eine spezielle E-Mailadresse eingerichtet. "Ich kann nicht beschreiben, was es mir bedeuten würden, wenn ich die Ringe zurückbekommen würde - es werden keine Fragen gestellt."". Auf Facebook versprach sie zudem eine "Belohnung" für die erfolgreiche Vermittlung.

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsDancing StarsEmma Watson

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen