Endlich! Der neue Donau-Radweg ist jetzt fertig

Nach neun Monaten Bauzeit ist es geschafft: Der neue Donau-Radweg zwischen Linz und Puchenau ist fertiggestellt, wurde am Freitagvormittag zum Radeln freigegeben.
Radfahrer dürfen sich freuen, der neue Donau-Radweg zwischen Linz und Puchenau ist fertiggestellt. Freitagvormittag wurde der rund zwei Kilometer lange und drei Meter breite Radabschnitt von der Asfinag freigegeben.

Er verbindet Linz mit Puchenau und verläuft direkt an der Donau. Neun Monate lang wurde gewerkelt. Die Verlegung musste im Zuge des Westring-Baus, der bald begonnen werden soll, vorgenommen werden. Insgesamt 4,5 Millionen Euro wurden in diese Vorarbeiten für die Linzer Autobahn (A 26) investiert.

Der alte Radweg, der unmittelbar neben der B 127 lag, ist ab sofort gesperrt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (cru)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichRadfahrenBaustelle

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen