Entzückend: Pinguin-Parade begeistert das Netz

Pinguin-Fans dürfen sich jeden Abend über eine Pinguin-Parade freuen.
Pinguin-Fans dürfen sich jeden Abend über eine Pinguin-Parade freuen.Unsplash
Pinguine erobern gerade die Online-Welt. Ein australischer Park hat sich ein besonderes Abendprogramm für tierliebende Interessierte einfallen lassen.

Wegen der Corona-Maßnahmen sind zum aktuellen Zeitpunkt einige Tierparks und Naturschutzgebiete weltweit nicht für Besucher zugänglich. Eine der beliebtesten Stationen in Zoos, die Pinguin-Welt, fällt dadurch derzeit weg. Um Menschen auf der ganzen Welt dennoch einen Eindruck davon zu gewähren, hat der Betreiber eines Pinguin-Schutzgebiets in Australien sich dazu entschlossen, einen Live-Stream ins Leben zu rufen.

Das zwei Stunden von Melbourne entfernte Philip Island hat seit dem Lockdown keinen Besucher mehr gesehen. Pinguin-Fans können nun die allabendlich stattfindende Pinguin-Parade mitverfolgen.

Bei der Premiere streamten 800.000 Zuseher das Spektakel. Der Park möchte den Livestream auch nach den Lockerungen beibehalten.

Sowohl auf Youtubeals auch auf Facebookkann man das Treiben der watschelnden Gefährten verfolgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
TierePinguinStreamingAustralien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen