Entzündung am Herzen: Opus-Sänger im Spital

Herwig Rüdisser, Sänger der steirischen Band Opus, liegt derzeit in einem Grazer Krankenhaus.
Der 62-jährige Musiker, der dank des Hits "Live Is Life" weltberühmt ist, leidet an einer Entzündung am Herzen. Das teilte sein Bandkollege Ewald "Sunny" Pfleger am Montagfrüh den Medien mit.

"Liebe Opus-Freunde, unser Sänger Herwig Rüdisser liegt seit einigen Tagen in einem Krankenhaus in Graz und wird in den nächsten Wochen nicht auf die Bühne gehen und singen können. Er hat eine Entzündung am Herzen, ausgelöst durch eine Infektion und muss vielleicht sogar operiert werden", hieß es in einer Aussendung.

Konzerte müssen abgesagt werden

Aufgrund der Erkrankung ist man leider dazu gezwungen, zwei anstehende Konzerte in Linz (24.8.) und Alpbach (30.8.) kurzfristig abzusagen. Den Gig am 31.8. in Purkersdorf als Begleitband von Boris Bukowski und Schiffkowitz ist nicht gefährdet. In Linz wird Opus durch Josh. vertreten.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Nach Auskunft der behandelnden Ärzte wird unser Sänger mit seiner Ausnahmestimme wieder ganz gesund und wir freuen uns schon auf die nächsten Shows mit ihm gemeinsam", sieht man den Krankheitsverlauf Rüdissers allerdings sehr optimistisch.

VIP-Bild des Tages



(baf )

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichMusikStarsInfektionskrankheitenMade in Austria

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren