Höhenangst? Dann NICHT auf diese Story klicken

Und so sieht es aus, wenn Attila Kara zur Arbeit geht. (Video: Mike Wolf)
Und so sieht es aus, wenn Attila Kara zur Arbeit geht. (Video: Mike Wolf)
Er will jeden Tag hoch hinaus. Attila Kara (38) arbeitet als Kranführer in 35 Metern Höhe und hat damit einen Job mit sehr guten Aussichten.
Attila Kara hat alles im Blick. Der 38-jährige Kranführer hat derzeit einen der luftigsten Arbeitsplätze in Linz.

Allerdings ist sein Job nichts für Menschen mit Höhenangst. Kara arbeitet derzeit als Kranführer bei den Bauarbeiten für die Bypass-Brücke in Linz.

Jeden Morgen macht er sich auf den Weg, um seinen Arbeitsplatz in 35 Metern Höhe über eine Leiter zu erklimmen. Dort sitzt er dann in seiner Kabine und kann – wenn gerade nichts zu tun ist – seinen freien Blick über die Landeshauptstadt genießen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Angst kennt er keine, im Gegenteil, er genießt sein Privileg, über "vielen andere zu stehen", sagte Kara zu "Heute".



(gs)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichBaustelleBaustelle

CommentCreated with Sketch.Kommentieren