Er will sein Auto WIRKLICH nicht verkaufen

Noch deutlicher kann man das nicht sagen – aber die lästigen Kärtchenverteiler lassen sich nicht aufhalten.

Das Problem ist ja nicht neu: Viele Wiener kennen die lästigen Kärtchen, die scheinbar aus dem Nichts auf der Windschutzscheibe auftauchen und Interesse am Kauf des Autos bekunden.

Auch, dass Betroffene schon Gegenmaßnahmen ergriffen und Botschaften an die Kärtchen-Verteiler geschrieben haben, weiß man. Aber so deutlich, wie es "Heute"-Leser Patrick jetzt fotografiert hat, kannten wir das noch nicht.

In A4-Größe, mehrsprachig und mit einem Emoji untermalt verkündet der Fahrzeugbesitzer, "Ich nix verkaufen". Der Haken an der Sache? Sehen Sie in der Diashow oben! (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunity