Erbstreit um Robin Williams geht vor Gericht

Das hätte Robin Williams ( 63) nicht gewollt: Am Dienstag hat in San Francisco ein Prozess um sein Erbe begonnen.
Das hätte († 63) nicht gewollt: Am Dienstag hat in San Francisco ein Prozess um sein Erbe begonnen.

Kontrahenten: seine Witwe Susan Schneider (51) gegen seine drei Kinder (31, 25, 22). Streitpunkt: persönliche Gegenstände und eine Uhrensammlung. Während Schneider Anspruch auf geteilte Besitztümer im gemeinsamen Haus erhebt, berufen sich die Kinder auf eine Klausel im Testament, die ihnen persönliche Gegenstände zusichert.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen