Erfolgreicher Staffelstart für unsere "Vorstadtweiber"

Während hierzulande im ORF nur noch zwei Episoden der "Vorstadtweiber" ausständig sind, bis die zweite Staffel wieder zu Ende geht, feierte jene im deutschen Fernsehen am 10. Mai Premiere - und das überaus erfolgreich.
Während hierzulande im ORF nur noch zwei Episoden der - und das überaus erfolgreich.

), Waltraud (Maria Köstlinger), Maria (Gerti Drassl), Sabine (Adina Vetter) & Co lockte am Dienstagabend (10.5.) im ARD stolze 4,17 Millionen Menschen bei einem Marktanteil von 14,4 Prozent vor die TV-Bildschirme. Im Vergleich dazu: Für das Staffelfinale der ersten Staffel im Vorjahr schalteten "nur" 2,92 Millionen Menschen ein. 

Damit sind die unterwegs, sondern auch bei unseren deutschen Nachbarn sehr beliebt. 



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen