Ermittler sprengen Suchtgift-Ring mitten in Wien

Diese Drogen wurden von den Ermittlern sichergestellt.
Diese Drogen wurden von den Ermittlern sichergestellt.Polizei
Schlag gegen die Suchtgiftszene in Wien: Ermittler sprengten am Dienstag in einer koordinierten Aktion einen Drogenring, nahmen fünf Verdächtige fest.

Ermittlern der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) gelang es nach umfangreichen Ermittlungen am Dienstag in einer koordinierten Aktion, zwischen 13 und 18 Uhr mehrere Personen wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels festzunehmen und größere Mengen an Suchtmittel sicherzustellen.

Drogen und Bargeld sichergestellt

Die fünf Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 40 Jahren, Staatsbürger aus Serbien und Bosnien-Herzegowina, wurden bei mehreren Hausdurchsuchungen in den Bezirken Ottakring und Favoriten festgenommen. In den Wohnungen wurden auch 10.000 Euro Bargeld, rund 1,7 Kilogramm Heroin, 40 Gramm Kokain und 1.400 Gramm Streckmittel sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
PolizeiPolizeieinsatzDrogen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen