Erneut zwei Bergsteiger tödlich verunglückt

Die Serie von tödlichen Bergunglücken in den Alpen reißt nicht ab: Im Westen Österreichs sind am Montag zwei deutsche Urlauber nur mehr tot geborgen worden. In Tirol ist eine deutsche Bergwanderin in den Stubaier Alpen zu Tode gestürzt. Die Leiche eines 63-jährigen Deutschen, der seit Samstag abgängig war, ist in Vorarlberg gefunden worden.


Der 63-jährige deutsche Urlauber, der sich bereits am Samstag von der Bielerhöhe in Vorarlberg Richtung Schweiz aufmachte, ist am Montagnachmittag tot aufgefunden worden. Alpinpolizei und Bergrettung hatten zusammen mit Schweizer Einsatzkräften im Grenzgebiet eine großangelegte Suche durchgeführt.

Nach einem Hinweis von Bergsteigern, die am Samstagnachmittag einen einzelnen Wanderer beim Aufstieg zur Schneeglocke beobachtet hatten, wurde die Suche am Nachmittag auf den Bereich der Schneeglocke eingegrenzt.

Unterstützt durch den Polizeihubschrauber "Libelle" fanden die Einsatzkräfte im Bereich schließlich die Leiche des 62-Jährigen. Er dürfte beim Abstieg in Richtung Silvrettagletscher in steilem Felsgelände zu Sturz gekommen sein und erlitt dabei tödliche Kopfverletzungen.

Tödliches Unglück in den Stubaier Alpen

In den Stubaier Alpen ist eine deutsche Bergwanderin am Montag im Gemeindegebiet von Sölden in Tirol (Bezirk Imst) tödlich verunglückt. Die Frau war laut Landespolizeidirektion Tirol gegen Mittag mit ihrem Mann und einem befreundeten Ehepaar auf einem Steig von der Siegerlandhütte in Richtung Windachscharte unterwegs, als es zu einem folgenschwerem Felssturz kam.

Etwa 100 Meter unterhalb der Windachscharte löste sich ein etwa 60 mal 60 Zentimeter großer Felsblock, an dem sich der Mann festhalten wollte. Dadurch stürzte er gemeinsam mit dem Felsblock rund zehn Meter ab und wurde dabei leicht verletzt. Seine Frau, die direkt hinter ihrem Ehemann gegangen war, wurde von einem weiteren Felsblock am Kopf getroffen, wodurch sie ebenfalls einige Meter abstürzte und bewusstlos liegen blieb. Der angeforderte Notarzthubschrauber C1 konnte nur noch ihren Tod feststellen.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen