Ernst Fuchs verlobt sich im Stephansdom

Sonntagnachmittag, um Punkt 17 Uhr, war es endlich so weit! Nach 30-jähriger Liebesbeziehung haben sich Malerfürst Ernst Fuchs und seine Uta Saabel verlobt - und das im Wiener Stephansdom mit dem kirchlichen Segen von Toni Faber.

Sonntagnachmittag, um Punkt 17 Uhr, war es endlich so weit! Nach 30-jähriger Liebesbeziehung haben sich Malerfürst Ernst Fuchs und seine Uta Saabel verlobt – und das im Wiener Stephansdom mit dem kirchlichen Segen von Toni Faber.

"Ich habe das Gefühl, ich bekomm Flügel", strahlte die Braut in spe. "Für ihn ist das ja Routine, für mich das erste Mal", zwinkerte sie verschmitzt. Nach dem Segen feierten die beiden noch im Palais Palffy.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen