Gesundheit

Erschreckend – so dick macht zu wenig Schlaf wirklich

Laut einer neuen Untersuchung kann ein zu geringes Schlafpensum unerwartete Folgen mit sich ziehen: Zu wenig Schlaf macht dick!

André Wilding
Teilen
Zu wenig Schlaf macht dick!
Zu wenig Schlaf macht dick!
Glomex/ Screenshot

Zu einem gesunden Lebensstil gehört ausreichend Schlaf. Wie die Techniker Krankenkasse schreibt, benötigen die meisten Menschen sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht.

Neue Untersuchungen zeigen jetzt, dass ein zu geringes Schlafpensum unerwartete Folgen mit sich ziehen kann: zu wenig Schlaf macht nämlich dick!

Stress, Kopfschmerzen und Leistungsverlust

Der Verlust der Leistungsfähigkeit, die Schwächung des Immunsystems oder zunehmender Stress und Kopfschmerzen – all dies sind bekannte Folgen eines ungesunden Schlafverhaltens.

Die Ernährungswissenschaftlerin Robin Tucker von der Michigan State University untersucht seit Jahren die Auswirkungen des Schlafverhaltens auf die Gesundheit.

Eine im Jahr 2021 im "Journal of American College Health" veröffentlichte Forschungsarbeit zeigt: auch Übergewicht kann eine Folge von zu wenig Schlaf sein.

"Schlechter Schlaf lässt uns mehr essen"

Rund 60 Studierende des ersten Fachsemesters nahmen an der Studie teil. Nach viereinhalb Monaten haben viele der Probanden knapp vier Kilogramm zugenommen.

Die Studierenden schliefen gut eine Stunde weniger als die Studenten, die ihr Gewicht halten konnten. "Schlechter Schlaf lässt uns mehr essen und verschiebt unsere Geschmacksvorlieben", so Tucker im "Journal of American College Health".

1/57
Gehe zur Galerie
    <strong>20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe.</strong> Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. <a data-li-document-ref="120048784" href="https://www.heute.at/s/naechste-welle-an-mahnungen-wegen-der-neuen-orf-abgabe-120048784">Es gibt erste Mahnungen &gt;&gt;&gt;</a>
    20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe. Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. Es gibt erste Mahnungen >>>
    Picturedesk, Screenshot "Heute"
    Mehr zum Thema