Erst unbeständig, dann wird es spätsommerlich

Bild: iStock
Mit bis zu 25 Grad gibt der Sommer am Sonntag noch ein letztes Comeback.
Das Wetter am Wochenende in Niederösterreich startet unbeständig, danach wird es sommerlich-sonnig:

Am Samstag überwiegen bis Mittag noch stärkere Wolkenfelder, vor allem im Mostviertel kann es auch zu anhaltendem Regen kommen. Im Verlauf des Tages wird es aber sonniger, der Wind weht nur schwach bis mäßig. Frühtemperaturen: 13 bis 17 Grad, Höchstwerte: 19 bis 23 Grad.

Der Sonntag wird herrlich, lokale Dunst- und Nebelfelder halten sich nur kurz, tagsüber scheint verbreitet die Sonne, der Himmel ist wolkenfrei. Frühtemperaturen 7 bis 11 Grad, Höchstwerte: 23 bis 25 Grad.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreichWetter

CommentCreated with Sketch.Kommentieren