Hasenhüttl entzaubert Ancelotti! Erste Everton-Pleite

Southampton jubelt gegen Everton
Southampton jubelt gegen Evertonimago images
Carlo Ancelotti und sein FC Everton sind geschlagen! Ralph Hasenhüttl entzauberte den unbesiegten Tabellenführer.

Überraschungsteam Everton musste sich dem FC Southampton in der 6. Runde der Premier League erstmals geschlagen geben. Hasenhüttls Elf schlug in der ersten Hälfte doppelt zu: James Ward-Prowse (27.) und Che Adams (35.) netzten für die Saints ein.

In der zweiten Hälfte flog bei Everton noch Lucas Digne mit Rot vom Platz, der Tabellenführer ist geschlagen.

Everton bleibt punktgleich mit Liverpool an der Spitze, könnte aber noch von Aston Villa überholt werden. Southampton macht einen großen Satz nach oben und steht aktuell auf dem fünften Platz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen