Run auf die Lokale: Hier ist schon seit 5 Uhr geöffnet

Ab 19. Mai hat die Gastronomie endlich wieder geöffnet. Die ersten Lokale bedienen bereits seit den frühen Morgenstunden ihre Gäste.

In Österreich gehen nach etwas mehr als einem halben Jahr am 19. Mai großflächig die Corona-Maßnahmen zu Ende! In allen Bereichen - Gastronomie, Tourismus, Kunst und Kultur sowie Sport - gibt es Öffnungsschritte, es gelten aber weiterhin strenge Sicherheitsmaßnahmen sowie die "3G-Regeln". Nur wer geimpft, getestet oder genesen ist, darf ein Restaurant besuchen.

Die Vorfreude auf die Öffnungsschritte ist jedenfalls groß – und zwar so groß, dass die ersten Lokale bereits seit den frühen Morgenstunden geöffnet haben. So werden etwa Gäste im Beachclub "Die Blumenwiese" in Wien schon seit 5.00 Uhr früh mit Speis und Trank kulinarisch verwöhnt - wie im folgenden Video zu sehen ist.

"Blumenwiese"-Chef Philipp Pracser zeigt sich zufrieden: "Es ist eine Riesenfreude nach sechseinhalb Monaten wieder aufsperren zu können. Wir haben unsere Arbeit in der Verwaltung, Struktur und Entwicklung von Projekten zwar weiterhin getan, aber es fehlt dann doch dieses gastronomische Wohnzimmer, wo man Freude, Spaß und Kulinarik erleben kann."

"Stammgäste haben Vorrecht bei Reservierungen"

Auch die ersten Stammgäste hätten sich bereits angekündigt. "Die melden sich schon langer voller Vorfreude und fragen, wann es wieder losgeht. Und die haben natürlich auch das Vorrecht bei den Reservierungen in den nächsten Tagen bekommen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia, wil Time| Akt:
CoronavirusÖsterreichGastronomieRestaurant

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen