Erster Auftritt von Prinz Harry und Meghan Markle

Lange mussten Fans warten, am Samstag war es endlich soweit: Prinz Harry und Meghan Markle besuchten beide ein Event in Toronto - allerdings getrennt!

Der britische Royal und die US-amerikanische Aktrice nahmen am Samstag beide an der Eröffnung der "Invictus Games" für verwundete Soldaten und Veteranen in Toronto teil. Obwohl es lange offiziell ist, dass Meghan Markle und Prinz Harry ein Paar sind, sind die beiden nicht Seite an Seite aufgetreten.

Während Prinz Harry neben US-First Lady Melania Trump Platz nahem, saß seine Freundin einige Meter entfernt in einer anderen Reihe des Stadions. Die paralympische Sportveranstaltung in Toronto dauert noch bis zum 30. September, womöglich zeigt sich der britische Prinz im Rahmen der Veranstaltung ja doch noch irgendwann an der Seite seiner Liebsten.

Herzlicher Empfang in Kanada

Auf der Instagram-Seite des Kensington Palace bedankt sich der Palast jedenfalls für den herzlichen Empfang von Prinz Harry in der kanadischen Großstadt.

"Suits"-Star Meghan Markle wohnt in Toronto. Hier finden auch die Dreharbeiten zur beliebten US-Serie statt. Während der Invictus Games soll Harry bei seiner Freundin, die sich erst kürzlich erstmals offiziell über ihre Beziehung zum britischen Royal äußerte, wohnen. Dem "Vanity Fair"-Magazin sagte die 36-Jährige: "Wir sind ein Paar. Wir sind verliebt (...) wir sind glücklich."

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TorontoGood NewsDancing StarsRoyal Bank OF ScotlandPrinz Harry

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen