Erster Fall für das Dresdner Frauen-Duo

Der erste Fall mit den Dresdner "Tatort"-Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland steht am Sonntag, den 6. März um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2: Die Schlagerwelt ist in Aufruhr.

Der erste Fall mit den Dresdner -Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland steht am Sonntag, den 6. März um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2: Die Schlagerwelt ist in Aufruhr.

Inmitten der Proben zur Unterhaltungsshow "Hier spielt die Musik" ist einer der Lokalmatadoren, Toni Derlinger vom Gesangsduo "Toni & Tina", erschlagen in den Kulissen aufgefunden worden. Seine Frau und Gesangspartnerin Tina ist verzweifelt und sein langjähriger Manager Rollo wirkt so, als hätte er einen Sohn verloren. Es fällt schwer, sich in diesem Umfeld, das viele Fans als letzte Bastion einer heilen Welt schätzen, einen grausamen Mord vorzustellen.

Während für die Dresdner Ermittlerinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) immer undurchsichtiger wird, wer alles vom Tod des ehemaligen Schlagerstars profitiert, entdeckt ihre Kollegin Maria Mohr, eine junge Polizeianwärterin, den entscheidenden Hinweis und bringt sich selbst in große Gefahr.

Der "Tatort: Auf einen Schlag" feiert am Sonntag, um 20.15 Uhr in ORF 2, Premiere.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen