Erster Teaser zur Kiffer-Serie mit Kathy Bates

Mit "Disjointed" liefert "Two and a half Men"-Schöpfer Chuck Lorre seine erste Produktion für Netflix ab - und hier ist der erste Teaser!

"Disjointed" erzählt von einer Frau (Kathy Bates), die sich schon ihr ganzes Leben lang für die Legalisierung von Cannabis einsetzt und sich mit einer zugelassenen Abgabestelle für die Droge nun endlich ihren Traum erfüllt hat.

Unterstützt wird sie dabei von ihrem Sohn (Aaron Moten), einem durchgeknallten Wachmann (Tone Bell) und weiteren drei Angestellten (Elizabeth Alderfer, Elizabeth Ho und Dougie Baldwin), die alle mehr oder minder ständig high sind.

Für die Sitcom verantwortlich zeichnet Chuck Lorre, der u.a. schon die Erfolgsserien "Two and a half Men", "Mike & Molly" und "The Big Bang Theory" entwickelte.

Netflix nimmt die 20 Episoden umfassende Comedy "Disjointed" ab dem 25. August 2017 ins Programm.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSwisscom-TVSwisscom-TVTrailerKathy Bates

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen