Erster Trailer zur Serie von Scorsese und Mick Jagger

Ein erster Teaser von HBO erlaubt nun Einblicke in die drogenreiche Musikwelt der 1970er Jahre: "Vinyl" wird gemeinsam von Martin Scorsese und Mick Jagger produziert und von "Boardwalk Empire"-Regisseur Terence Winter in Szene gesetzt.
Ein erster Teaser von HBO erlaubt nun Einblicke in die drogenreiche Musikwelt der 1970er Jahre: "Vinyl" wird gemeinsam von Martin Scorsese und Mick Jagger produziert und von -Regisseur Terence Winter in Szene gesetzt.

Die neue Serie "Vinyl" spielt im New York der 70er Jahre und handelt vom Musiklabel-Chef Richie Finestra, gespielt von  Bobby Cannavale  ("Antman", "Boardwalk Empire"), der in einer finanziellen Krise steckt. Er muss unbedingt eine große musikalische Entdeckung machen, um sein Unternehmen vor dem Bankrott schützen zu können.

("Dr. House", "O.C., California") schlüpft in die Rolle seiner Ehefrau Devon, die aufgrund der Schwierigkeiten zu ihren alten Manieren als Schauspielerin und Model zurückkehrt.

Die HBO-Serie basiert auf den Ideen von ), Juno Temple ("Killer Joe") und James Jagger, Sohn des Musikers, in "Vinyl" zu sehen. Die erste Staffel soll zehn Episoden enthalten und 2016 Premiere feiern. Ein erster Teaser des Senders liefert nun erste Eindrücke.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen