Erster Zombie-Lauf "schockt" jetzt St. Pölten

Bild: zombieruntour.com
Die Untoten kommen nach NÖ - und das in Scharen. Am 20. September findet auf dem Kasernengelände in St. Pölten der erste Zombie-Run Österreichs statt. Und das Interesse ist riesig!
Die Untoten kommen nach NÖ – und das in Scharen. Am 20. September findet auf dem Kasernengelände in St. Pölten der erste Zombie-Run Österreichs statt. Und das Interesse ist riesig!

Die Teilnehmer müssen – im Team oder alleine – einen fünf Kilometer langen Hindernis-Parcours überwinden. Doch hinter jeder Ecke können Horden von Untoten lauern. Wird der Läufer berührt, ist er infiziert und wird selbst zur Spukgestalt.

Das Ziel ist, Flaggen (= menschliches Leben) ins Ziel zu bringen. Gruselfans können sich auch selbst als Zombies bewerben: Foto an .
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen