Mutter und Kind wohlauf

Erstes Baby im St. Pöltner Uniklinik-Neubau geboren

Im nagelneuen Zubau des Uniklinikums St. Pölten, dem Haus D, erblickte am Mittwochabend das erste Baby das Licht der Welt.

Niederösterreich Heute
Erstes Baby im St. Pöltner Uniklinik-Neubau geboren
Hebamme Karoline Emsenhuber und interim. Stationsleitung der Geburtshilfe Inge Lenieremit der glücklichen Mama Nikolett Nagy und dem kleinen Dominik
NÖ LGA / Philipp Monihart

Im Universitätsklinikum St. Pölten kam der kleine Dominik Nagy am Mittwoch um 19.31 Uhr, als erstes Baby im neuen Haus D, auf die Welt. Er wiegt 3.540 Gramm und misst 50 cm. "Die geburtshilfliche Abteilung des Universitätsklinikums St. Pölten bietet spitzenmedizinische Leistungen auf höchstem Niveau und sorgt für größtmögliche Sicherheit und das Wohlbefinden von Mutter und Kind", freut sich die Klinikleitung am Sankt Pöltner Uniklinikum.

Die Universitätsklinik St. Pölten bietet viel neuen Platz für die medizinische Versorgung im Land
Die Universitätsklinik St. Pölten bietet viel neuen Platz für die medizinische Versorgung im Land
"Heute"

Gemeinsam mit der klinischen Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde wolle man die Kleinsten hier bei einem guten Start ins Leben begleiten. Das neue Haus D hatte erst vor kurzem seinen Betrieb aufgenommen. "Es bedarf einer großen Expertise und einer umsichtigen Planung, um die Bedürfnisse der regionalen Versorgung zu erfüllen", sagte der zuständige Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) im Zuge der Eröffnungsfeierlichkeiten.

Die Bilder des Tages

1/85
Gehe zur Galerie
    <strong>23.06.2024: "Keine Freunde": Jetzt packt Benko-Kenner aus.</strong> Signa-Finanzchef Pirolt verlässt das Unternehmen. In ein Interview packt er über Benko &amp; Co. aus – <a data-li-document-ref="120043770" href="https://www.heute.at/s/keine-freunde-jetzt-packt-benko-kenner-aus-120043770">Gerüchten zufolge könnte er sogar Kronzeuge werden &gt;&gt;&gt;</a>
    23.06.2024: "Keine Freunde": Jetzt packt Benko-Kenner aus. Signa-Finanzchef Pirolt verlässt das Unternehmen. In ein Interview packt er über Benko & Co. aus – Gerüchten zufolge könnte er sogar Kronzeuge werden >>>
    HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Im neuen Haus D des Uniklinikums St
    • Pölten wurde das erste Baby, Dominik Nagy, mit einem Gewicht von 3.540 Gramm und einer Größe von 50 cm geboren
    • Die Klinikleitung betont die Spitzenmedizin und Sicherheit für Mutter und Kind, während der zuständige Landesrat die Bedeutung einer umsichtigen Planung für die regionale Versorgung hervorhebt
    red
    Akt.