Erstes Bild: So wird die Food-Tram ausschauen

So wird die Food-Tram ausschauen, wenn sie fertig ist.
So wird die Food-Tram ausschauen, wenn sie fertig ist.Bild: Sandburg
Nächster Halt: Sandburg. Bei der ersten Linzer Strandbar "parkt" künftig eine alte Garnitur der Pöstlingbergbahn, wird zum Food-Truck umgestaltet.
Die "Sandburg" an der Linzer Donaulände ist längst Kult, zieht in den Sommermonaten zahlreiche Besucher an.

Für die heurige Strandzeit haben sich die Verantwortlichen um Karl Weixelbaumer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Denn demnächst macht die Pöstlingbergbahn bei der Strandbar Halt.

Genauer gesagt wird eine alte Garnitur (Baujahr: 1957) in einen Food-Truck umgewandelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Wir freuen uns riesig, dass wir es in Kooperation mit der LINZ AG geschafft haben, dieses Stück Geschichte zu erwerben. Wir werden es mit der nötigen Demut und Nostalgie in eine funktionstüchtige Food-Tram umbauen!" freut sich Wolfram Niedermayer, einer der vier Betreiber der Good Karma Gastro GmbH.

Die Sandburg-Macher um Karl Weixelbaumer (li.) vor der Pöstlingberg-Tram, die momentan zur Food-Tram umgebaut wird.
Die Sandburg-Macher um Karl Weixelbaumer (li.) vor der Pöstlingberg-Tram, die momentan zur Food-Tram umgebaut wird.
Geschmacksfreuden

Derzeit wird bereits fleißig an der Umsetzung der "Sandburgbahn" gearbeitet und sie soll schon bald für Geschmacksfreuden bei den Besuchern sorgen. Ein erstes Foto zeigt, wie sie aussehen soll.

Damit nichts vom Charme der alten Bergbahn verloren geht, soll der Innenraum als Essensbereich auf die Wiese davor verlegt werden.

„Wir haben lange nach einem passenden Food Truck gesucht. Jetzt freuen wir uns riesig über ein Stück Kindheitserinnerung bei uns." so Weixelbaumer.

Bei der Sandburg an der Donaulände heißt es also bald "Bitte einsteigen!"

Die Idee dazu hatte übrigens Weixelbaumers Schwiegermutter. "Sie war in Prag im Urlaub – und hat dort so eine Tram gesehen. Als sie mir davon erzählte, wollte ich so etwas auch machen – und hab' sofort bei der Linz AG angerufen", so Weixelbaumer.



Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

(ab/mip)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
LinzNewsOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen