Niederösterreich

Erstes Bundesland öffnet Corona-Impfungen für ALLE

Bis 10. Mai öffnet Niederösterreich die Corona-Impfungen für alle Gruppen, dies bestätigte Landes-Vize Stephan Pernkopf.

Heute Redaktion
Teilen
Corona-Impfung in Österreich. Archivbild.
Corona-Impfung in Österreich. Archivbild.
GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com

Im Rahmen eines Pressegespräches am Mittwoch sagte Landesvize Stephan Pernkopf: "Der Impfstoff kommt jetzt in Massen." Niederösterreich öffnet bis 10. Mai die Impf-Buchung daher für alle Bevölkerungsgruppen.

Binnen einer Woche alle Gruppen frei

Sukzessive werden jetzt alle Altersgruppen geöffnet: Ab Montag, 3. Mai, die Gruppe 50plus, ab Mittwoch, 5. Mai, die Gruppe 40plus und ab Freitag, 7. Mai, die Gruppe 30plus und ab Montag, 10. Mai die Gruppe 16plus. Somit könnten bis Ende Juni alle Impfungen abgeschlossen sein.

"Befreiungsschlag"

Patientenanwalt Gerald Bachinger sprach von einem Befreiungsschlag in der Pandemiebekämpfung. Bisher wurden in NÖ rund 580.000 Impfungen durchgeführt. Laut "Notruf 144" müsse man dann im Sommer die Impfunwilligen überzeugen.

Landesvize S. Pernkopf mit Landesrätin U. Königsberger-Ludwig bei der Pressekonferenz
Landesvize S. Pernkopf mit Landesrätin U. Königsberger-Ludwig bei der Pressekonferenz
VPNÖ
1/60
Gehe zur Galerie
    <strong>23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei.</strong> Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. <a data-li-document-ref="120049185" href="https://www.heute.at/s/sex-im-streifenwagen-delikate-liebesaffaere-bei-polizei-120049185">Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung &gt;&gt;&gt;</a>
    23.07.2024: Sex im Streifenwagen? Delikate Liebesaffäre bei Polizei. Eine Affäre sorgte in einer Wiener Dienststelle für Aufregung, sogar von Sex im Polizeiauto war die Rede. Ein Beamter kämpft nun gegen Versetzung >>>
    Sabine Hertel