Nach Überschlag-Unfall

Ersthelfer retten Fahrerin aus brennendem Fahrzeug

In höchster Not haben Ersthelfer am Samstag im Bezirk Wels (OÖ) eine Fahrerin aus ihrem brennenden Fahrzeug gerettet. 

Oberösterreich Heute
Ersthelfer retten Fahrerin aus brennendem Fahrzeug
Zu einem Frontal-Crash kam es am Samstag in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land).
TEAM FOTOKERSCHI.AT / DAVID RAUSCHER

Aus bislang unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge in einem Kreuzungsbereich in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) nahezu frontal miteinander – ein Pkw, ein roter Opel Corsa, überschlug sich, kam am Dach zum Liegen und fing Feuer. Ersthelfer durchschlugen mit einem Hammer die Fensterscheibe und konnten die Fahrerin in höchster Not befreien.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren bereits alle Unfallbeteiligten aus ihren Fahrzeugen gerettet worden. Zwei Personen wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand enormer Sachschaden.

Diese Storys solltest du am Freitag, 12. April, gelesen haben

Auf den Punkt gebracht

  • Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge nahe einer Kreuzung überschlug sich ein PKW, fing Feuer und musste von Ersthelfern befreit werden
  • Glücklicherweise konnten alle Unfallbeteiligten gerettet werden, zwei Personen wurden leicht verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen
red
Akt.
;