Ertappt: Sprayer verunstalteten U4

Fünf Männer kletterten am Sonntagnachmittag bei der Station Heiligenstadt (Döbling) auf das Bahnhofsgelände, sprayten eine U-Bahn-Garnitur an. Danach knipste das Quintett sein "Kunstwerk" ab, flüchtete.

Fünf Männer kletterten am Sonntagnachmittag bei der Station Heiligenstadt (Döbling) auf das Bahnhofsgelände, sprayten eine U-Bahn-Garnitur an. Danach knipste das Quintett sein "Kunstwerk" ab, flüchtete.

Die "Heute"-Redaktion ertappte die fünf auf frischer Tat, alarmierte die Polizei. Trotz eingeleiteter Sofortfahndung fehlt von der Bande jede Spur. Nun sollen die "Heute"-Fotos die Ermittler weiterbringen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen