Ertappter Einbrecher springt bei Flucht aus Fenster

Bild: Fotolia /Symbolbild

Es waren Szenen wie in einem Actionfilm. In St. Thomas/Blasenstein (Bez. Perg) sprang ein Einbrecher, nachdem er vom Besitzer (23) ertappt worden war, aus dem Fenster. Zusammen mit einem Komplizen konnte der Unbekannte mit einem Auto flüchten.

Es waren Szenen wie in einem Actionfilm. In St. Thomas/Blasenstein (Bez. Perg) sprang ein Einbrecher, nachdem er vom Besitzer (23) ertappt worden ist, aus dem Fenster. Zusammen mit einem Komplizen konnte der Unbekannte mit einem Auto flüchten.
Der Einbruch geschah am helllichten Tag. Gegen 13.15 Uhr läutete am Mittwoch ein Unbekannter an der Haustüre eines Bauernhofes. Da ihm niemand öffnete, drückte er das gekippte Badezimmerfenster auf, gelang so in das Gebäude. Anschließend durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten im Erdgeschoß.

Im ersten Stock traf er kurz danach jedoch auf den Bewohner (23). Der Täter erschrak und ergriff in der Folge die Flucht nach unten. Dort versuchte er über die Haustüre ins Freie zu flüchten. Da diese aber versperrt war, lief der Unbekannte ins Wohnzimmer, öffnete ein Fenster uns sprang hinaus.

Dort wartete bereits sein Komplize. Ohne Beute flüchteten sie laut Aussagen des Bewohners ohne Beute in einem beigen Auto.

ist auch auf Facebook

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen