Es ist fix: Austria holt Liverpool-Talent nach Wien

Billy Koumetio wechselt leihweise zur Wiener Austria.
Billy Koumetio wechselt leihweise zur Wiener Austria.FK AUstria Wien
Bereits am Mittwoch sickerte der bevorstehende Wechsel von Billy Koumetio von Liverpool zur Austria durch, nun ist es offiziell. 

Die "Veilchen" vermeldeten die Verpflichtung des 19-jährigen französischen Innenverteidigers. Koumetio wurde für ein Jahr von den "Reds" ausgeliehen. Der 1,95-Meter-Mall soll die violette Defensive verstärken. Der Franzose ist bereits der achte Legionär im Austria-Kader. Koumetio ist der intensiv gesuchte Linksfuß. Der 19-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Saison 24 Spiele für die "Reds"-Reserve.

Koumetio ist nach Haris Tabakovic, James Holland, Matan Baltaxa, Reinhold Ranftl und Marko Raguz der sechste violette Sommer-Neuzugang. 

"Interessanter Weg"

"Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren gut. Ich habe mich etwas über den Klub informiert und denke, er hat einen interessanten Weg eingeschlagen und jetzt eine spannende Saison vor sich. Wir werden viele Matches haben, da möchte ich eine gute Rolle spielen, die Spielweise des Teams kommt mir zugute. Ich kann es kaum erwarten, dass es losgeht", so Koumetio in seiner ersten Reaktion. 

"Wir freuen uns riesig, dass wir mit Billy Koumetio ein spannendes Defensiv-Talent von einem Top-Klub für unseren Weg gewinnen konnten. Neben seiner fußballerischen Qualität hat uns auch seine menschliche Art beeindruckt. Wir sind fest davon überzeugt, dass er ein absoluter Gewinn für den gesamten Verein ist", erklärte Ortlechner den Transfer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FC LiverpoolFK Austria Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen