Eskalation im Nobel-Park – Teenies attackieren Polizei

Besucher genießen die Sonne im Hamburger Jenischpark. Archivbild, 27. März 2020
Besucher genießen die Sonne im Hamburger Jenischpark. Archivbild, 27. März 2020picturedesk.com/dpa/Jonas Walzberg
Lautstark hatten zahlreiche Jugendliche in einem Hamburger Nobel-Park gefeiert. Als die Polizei anrückte, kam es zu brutalen Gewaltausbrüchen.

Der Hamburger Jenischpark gilt als einer der bedeutendsten Landschaftsgärten in Norddeutschland. In der Nacht auf Samstag kam es allerdings inmitten der penibel gepflegten Botanik zu hässlichen Szenen. 

Hunderte Jugendliche hatten sich zu einer ausgelassenen Feier in der weitläufigen Grünanlage versammelt. Von der wummernden Musik und dem lautstarken Gröhlen der Party genervt, wählten Anrainer mehrfach den Polizeinotruf. Als eine Streife gegen 2 Uhr früh zum wiederholten Male anrückte, sollen die Beamten laut "Bild"-Zeitung an eine "besonders renitente Gruppe" bestehend aus 15 jungen Erwachsenen geraten sein.

Zwei Polizisten verletzt

Die aufmüpfigen Teenies hatten offenbar die Polizisten so massiv beleidigt, so dass diese in Folge einen 18-Jährigen festnehmen wollten. Das war der Funke der das Pulverfass zum Explodieren brachte: Plötzlich wurden die Gesetzeshüter mit einer Bierkiste und Flaschen bombardiert. Dabei wird auch ihr Einsatzfahrzeug beschädigt, eine Scheibe ist völlig zertrümmert. Die Beamten erlitten dem Bericht zufolge, leichte Verletzungen an den Armen.

Erst durch die angeforderte Verstärkung – elf Streifenwägen samt Besatzung – und den Einsatz von Pfefferspray konnte die Situation schließlich beruhigt werden. Fotos, die der "Bild" vorliegen, zeigen wie mehrere junge Menschen von den Polizisten festgenommen werden. Auch der 18-Jährige ist darunter – seine Partynacht endete auf der Polizeiwache.

Gegen ihn und einige seiner randalierenden Kumpels wird nun wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt, Beleidigung und auch Landfriedensbruch ermittelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
DeutschlandHamburgKörperverletzungPolizeieinsatzVandalismus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen