Estiu 1993

Bild: Kein Anbieter

Irgendwann ahnt man, dass hier, im katalanischen Sommer von 1993, auch Autobiografisches verhandelt wird. Denn Filme mit Kindern, die als Waisen sich in eine neue familiare Situation einfinden mussen, gibt es viele. Die traumwandlerische Sicherheit jedoch, mit der Simon ihre sehr jungen Darstellerinnen nicht fuhrt, sondern gelassen betrachtet und gewahren lasst, weist uber die gelungene Talentprobe eines Debutfilms hinaus – in seiner visuellen Sinnlichkeit wie im Aufspuren jener Momente von Aufbegehren, Selbstbehauptung und Verlust bleibt Estiu 1993 vollkommen kitschfrei. Ein Film, der sich nicht weit hinabbeugen muss, um auf Augenhohe zu kommen mit der sechsjahrigen Frida.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen