EU erlaubt Glyphosat für weitere fünf Jahre

Glyphosat-Gegner bei einer Demonstration in Berlin am 6. Juni 2016.
Glyphosat-Gegner bei einer Demonstration in Berlin am 6. Juni 2016.Bild: EPA
Die Zulassung für das umstrittene Pestizid Glyphosat wurde von der EU-Kommission um weitere fünf Jahre verlängert.
Eilmeldung aus Brüssel: Die EU-Länder haben am Montag über die Zulassung für das Pflanzengift Glyphosat abgestimmt. Die Zulassung für das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel wird für weitere fünf Jahre verlängert.

Tausende Menschen in ganz Europa wünschen sich ein Verbot, in der Vergangenheit gab es mehrere Demonstrationen (so wie auch im Bild oben in Berlin im Jahr 2016).

Tage sind gezählt

Die Kommission hatte ursprünglich eine Verlängerung auf zehn Jahre vorgeschlagen. Die Tage von Glyphosat sind jedenfalls gezählt. Das Europaparlament verlangte vor einem Monat in einer Resolution das Ende des Unkrautvernichters bis spätestens zum 15. Dezember 2022. (red)



CommentCreated with Sketch.15 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
BrüsselNewsWirtschaftEU-Kommission

CommentCreated with Sketch.Kommentieren