EU feiert Partys um 1,6 Millionen Euro

Bild: Helmut Graf

Werbeartikel um 16.751 Euro, Kopien der Münze des Friedensnobelpreises um 6.952 Euro. Das sind die kleineren Ausgaben für EU-Feierlichkeiten, die eine Reihe von parlamentarischen Anfragen des unabhängigen EUAbgeordneten Hans-Peter Martin jetzt zutage fördern.

Insgesamt gibt die EU laut Martin jährlich 1,6 Millionen Euro für Feierlichkeiten zum Europatag und den Tag der offenen Tür in EU-Rat und EU-Kommission aus.

Besonders viel Geld verschlingen die Feiern zum jährlichen "Europatag" am 9. Mai: Im Vorjahr gaben 27 EU-Vertretungen und neun EU-Regionalbüros 1,09 Millionen Euro dafür aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen