EU-Wahl: Marbach/Donau hat bereits gewählt

So stand es auf der Homepage von Marbach.
So stand es auf der Homepage von Marbach.Bild: Kein Anbieter/privat, Screenshot
Na schau! In Marbach an der Donau darf sich die VP über kräftige Zugewinne bei der EU-Wahl freuen, die SP und die FP bleiben stabil. Das Ergebnis war bereits auf der Homepage...bis man den Fehler bemerkte.
Die Ergebnisse der EU-Wahl für NÖ und Österreich sollen erst am Sonntag um 23 Uhr veröffentlicht werden - eine Herausforderung für jede Gemeinde, jedes Medium und jeden organisatorischen Mitarbeiter. Marbach ging auf Nummer sicher und ließ einige Tage vorher abstimmen. Die ÖVP gewann demnach 12,99 % (jetzt 37,25 %), die SPÖ gewann 0,85 % (jetzt 34,53 %), die Freiheitlichen verloren 1,21 % (jetzt 21,82 %), die Neos verloren 1,98 % (jetzt 2,91 %). Ach ja: eine Stimme fiel auf die KPÖ, null dafür auf die Grünen.

Doch es war alles nur ein Missverständnis und ein Hoppala. "Es war ein Testlauf, der niemals online hätte gehen dürfen. Es wurde bereits von der Homepage genommen", versichert ein Mitarbeiter der Gemeinde Marbach an der Donau auf Nachfrage. (Lie)



CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
Marbach an der DonauNewsNiederösterreichEuropa-Wahl 2019

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren