Wirtschaft

Europaweit Probleme bei Zahlungen mit VISA

Visa-Kreditkarteninhaber haben derzeit Probleme bei der Abwicklungen von Überweisungen.

Heute Redaktion
Teilen
Visa kämpft europaweit mit Problemen.
Visa kämpft europaweit mit Problemen.
Bild: imago stock & people

Das Kreditkarten-Unternehmen teilte am Freitag mit, dass es eine "Service-Störung" gebe, wegen dieser einige Transaktionen in Europa nicht durchgeführt werden können. Was die Ursache für das Problem ist, müsse noch geklärt werden. "Wir untersuchen die Ursache und arbeiten daran, die Situation so schnell wie möglich zu lösen", hieß es seitens der Firma.

Via Twitter haben sich zahlreiche Visa-Karteninhaber beschwert, dass Geld weder empfangen noch überwiesen werden kann. Einige Kunden konnten am Freitag ihre Rechnungen nicht begleichen, weil die Karte plötzlich abgelehnt wurde.

Einzelnen Berichten zufolge soll nicht nur Visa von dem Problem betroffen sein.

Die Bilder des Tages:

    <strong>01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen.</strong> Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. <a data-li-document-ref="120022763" href="https://www.heute.at/s/auswanderer-wollen-kind-ohne-schulbildung-aufziehen-120022763">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen. Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. Weiterlesen >>>
    privat

    (red)