Ex-"DSDS"-Kandidat Marco kehrt als Frau zurück

Diese Kandidatin kennen wir von früher.
Diese Kandidatin kennen wir von früher.TVNow
Vor drei Jahren trat Arielle Rippegather noch als Marco bei "Deutschland sucht den Superstar" auf. Jetzt versucht sie ihr Glück erneut. 

2017 war Arielle Rippegather noch als Marco in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen. Damals schaffte sie es bis in den Recall. Jetzt ist sie zurück - und schaut ganz anders aus. Inzwischen ist Arielle nämlich von Kopf bis Fuß eine Frau, drei geschlechtsangleichende Operationen hat sie bereits hinter sich.

"Interessant zu erfahren, wie DSDS jetzt als Frau ist"

Gegenüber "Bild" verrät sie: "DSDS hat mir erst das Selbstvertrauen gegeben, diesen Schritt zu gehen. Jetzt bin ich aber viel selbstsicherer – und kann wirklich Superstar werden. Vor drei Jahren habe ich noch mit Depressionen gekämpft, jetzt bin ich komplett bei mir angekommen." Außerdem sei es "interessant zu erfahren, wie DSDS jetzt als Frau ist". 

Diesen Song will Arielle performen

Arielle geht bei der RTL-Show aufs Ganze und will die Jury mit ihrem eigenen Song "Lauter" verzaubern. Wie wohl Poptitan Dieter Bohlen auf ihren Auftritt reagieren wird? 

Arielle Rippegather (damals als Marco) bei der 26. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo 2017
Arielle Rippegather (damals als Marco) bei der 26. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo 2017imago images
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
DSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen