Ex-Freund in Sturmhaube lauerte 22-Jähriger auf

Ein 21-Jähriger brach in der Nacht auf Dienstag im steirischen Feldbach die Wohnungstür seiner Ex-Freundin (22) auf und lauerte ihr und ihren Begleitern auf. Der maskierte Mann bedrohte die 22-Jährige und verletzte sie und einen 20-Jährigen leicht.

Als die Ex-Freundin mit ihren Begleitern (15 und 20) kurz nach zwei Uhr Früh, nach Hause kam, lauerte der 21-Jährige ihnen auf. Der mit einer Sturmhaube maskierte und schwarz gekleidete junge Mann zerrte die junge Frau in die Wohnung und drohte damit, sie umzubringen.

Begleiter mit Messer bedroht

Die Begleiter wollten der 22- Jährigen zur Hilfe eilen, wurden jedoch vom Angreifer mit einem Messer bedroht. Den 20-jährigen Begleiter stieß der zornige Ex-Freund über eine Stiege. Der 15-Jährige verständigte die Polizei, woraufhin die Tobende flüchtete.

Polizisten stellten den mutmaßlichen Täter m Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung, er ist jedoch nicht geständig. Er wird nach Abschluss der Ermittlungen in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht.

Frau und ein Begleiter verletzt

Die 22-jährige wurde mit leichten Verletzungen in das LKH Feldkirch gebracht und dort ambulant behandelt. Auch der Begleiter (20) wurde leicht verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen