Ex-Freundin Lindsey Vonn: "Bete für Tiger Woods"

Lindsey Vonn betet für Tiger Woods.
Lindsey Vonn betet für Tiger Woods.Picturedesk, Imago Images
Der schwere Autounfall von Golf-Star Tiger Woods hat auch seine Ex-Freundin Lindsey Vonn mitgenommen. Sie meldete sich via Twitter zu Wort. 

Der 45-Jährige war am Dienstagmorgen in Los Angeles mit einem SUV verunfallt. Der Wagen es Golf-Stars hatte sich mehrmals überschlagen. Woods hatte von den alarmierten Feuerwehrmännern mittels hydraulischem Spreizer aus dem demolierten Auto herausgeschnitten werden müssen. 

Nach dem Unfall kam der Golf-Star sofort ins Krankenhaus. Sein langjähriger Agent Mark Steinberg erklärte gegenüber "Golf Digest", Woods habe mehrere Beinverletzungen erlitten und sei bereits in der Chirurgie. 

Vom Unfall ihres einstigen Lebenspartners zeigte sich auch Ex-Skistar Lindsey Vonn tief betroffen. "Ich bete für TW", schrieb die 36-Jährige auf Twitter. Klar, dass "TW" für Tiger Woods steht. 

Vonn und Woods waren Ende 2012 ein Paar geworden, Anfang 2013 machten es die beiden dann offiziell. Die Trennung erfolgte schließlich im Mai 2015. Damals meinte die US-Amerikanerin: "Wir sind immernoch Freunde. Manchmal hätte ich mir gewünscht, dass er etwas mehr auf mich gehört hätte, aber er ist stur, geht seinen eigenen Weg." 

Neben der Ex-Ski-Queen meldeten sich auch Fußball-Star Gareth Bale, Baseball-Ikone Alex Rodriguez oder Golf-Star Justin Rose via Twitter zu Wort, zeigten sich nach dem Unfall tief betroffen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Tiger WoodsLindsey Vonn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen