Ex-Jugoslawien-Nummern wollen uns abzocken

Auf keinen Fall abheben!
Auf keinen Fall abheben!Bild: iStock

Immer häufiger läutet das Handy. Jedoch ist am anderen Ende der Leitung kein Bekannter, sondern ein Betrüger. Abheben oder gar zurück rufen kann teuer werden!

Sie lassen nur ein bis zwei Mal läuten. Die Anrufe werden daraufhin in Abwesenheit angezeigt. Natürlich ist das Verlangen nach einem Rückruf groß - sollte man aber auf keinen Fall tun!

Derzeit sind Nummern mit den Vorwahlen +38 aktiv. Dabei handelt es sich um Telefonnummern aus dem ehemaligen Jugoslawien - also Kroatien, Montenegro, Slowenien, Bosnien und Mazedonien.

Vorwahl blockieren

Dass sich auf der anderen Leitung tatsächlich eine Person aus dem Balkan befindet ist aber eher unwahrscheinlich. Denn hinter der Masche stecken Computerprogramme, die wahllos Nummern von Adresshändlern anrufen.

Ruft man zurück, dann fallen Gebühren von mindestens drei Euro pro Minute an. Am anderen Ende: Warteschleife oder Hintergrundgeräusche. Ist man sich unsicher, sollte man die Vorwahl auf dem Smartphone blockieren.

(slo)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsDigitalisierung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen