Ex-NBA-Star nach Unfall querschnittsgelähmt

Shawn Bradley
Shawn BradleyImago Images
Der ehemalige Basketball-Star Shawn Bradley wurde auf dem Fahrrad von einem Auto erfasst. Jetzt ist der Ex-Sportler querschnittsgelähmt.

Schlimme Nachrichten aus den USA! Shawn Bradley ist querschnittsgelähmt und wohl dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen. Sein Ex-Klub Dallas Mavericks gab die schweren Folgen seines Verkehrsunfalls am Mittwoch bekannt.

Bradley war auf einer Radtour, als er in seinem Wohnort St. George in Utah von einem Auto erfasst wurde. Der Vorfall ereignete sich bereits vor acht Wochen. Seither wird der ehemalige NBA-Profi im Krankenhaus behandelt.

Der 229 cm große Deutsch-Amerikaner beendete 2005 seine Karriere nach zwölf Jahren in der besten Basketball-Liga der Welt. 

Dallas-Boss Mark Cuban: "Shawns Unfall macht uns traurig. Er hatte schon immer einen großen Kampfgeist. Wir wünschen ihm nur das Beste. Er ist immer Teil der Mavs-Familie."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Sportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen