Ex-Tennis-Star (37) zieht sich für 9 Euro aus

Ashley Harkleroad ist jetzt auf OnlyFans.
Ashley Harkleroad ist jetzt auf OnlyFans.Instagram/ Screenshot
Früher spielte sie Tennis, heute macht sie erotische Videos online. Ashley Harkleroad ist jetzt auf der Erotik-Plattform OnlyFans zu sehen.

Ihren großen Durchbruch im Tennissport hatte Ashley Harkleroad im Jahr 2003 beim WTA-Turnier in Charleston in den USA; als sie drei Top-20-Spielerinnen schlug.

Im Einzel erreichte sie damals ihre Höchstplatzierung auf Platz 39. Sieben Jahre später – 2010 – beendete die heute 37-Jährige ihre Tennis-Karriere.

Schon in der Vergangenheit ließ die US-Amerikanerin dabei ihre Hüllen fallen. 2008 erschien sie etwa zu den Olympischen Spielen in Peking auf dem Cover des Playboys.

"Ich poste gerne hübsche Bilder"

Damit war sie die zweite Profi-Tennisspielerin jemals, nach Vanessa Menga. Nun startet Ashley Harkleroad auf der Erotik-Plattform Onlyfans durch. "Ich poste gerne hübsche Bilder", so der ehemalige Tennis-Star.

Wer sich selbst davon überzeugen möchte, bekommt diese für neun Euro im Monat auf der Bezahl-Plattform zu sehen. Auch andere Profi-Sportlerinnen machten in den vergangenen Jahren diesen Schritt.

So auch die ehemalige Rennfahrerin Renee Gracie, Basketball-Star Liz Cambage sowie die Fußballerin Madelene Wright zeigen sich allesamt sexy auf OnlyFans.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
LoveLiebeSportTennisErotik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen