Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot

Kofi Annan bekam 2001 den Friedensnobelpreis.
Kofi Annan bekam 2001 den Friedensnobelpreis.Bild: keine Quellenangabe
Im Alter von 80 Jahren ist der Friedensnobelpreisträger verstorben.

Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot. Annan starb nach kurzer Krankheit am Samstag im Alter von 80 Jahren, wie seine Stiftung in Genf mitteilte.

Gemäss Medienberichten sei er zunächst in einem Spital in Genf hospitalisiert gewesen. Dann wurde er per Helikopter nach Bern verlegt, wo er verstarb.

Als erster Politiker aus dem südlichen Teil Afrikas führte der Ghanaer die Vereinten Nationen vom Januar 1997 bis zum Dezember 2006. 2001 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Die UN zollt ihm tribut: "Heute trauern wir um einen grossen Menschen, einem Visionär." (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Vorteil SchweizGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen