Ex von Avril Lavigne erhielt von Stalker Todesdrohungen

Bild: www.photopress.at

Das Leben als Ehemann von Skatergirl Avril Lavigne war nicht immer angenehm. Ex-Mann Deryck Whibley plauderte jetzt mit Vice über die gemeinsam Zeit mit der punkigen Sängerin. Er erhielt von einem ihrer Stalker Todesdrohungen.

Das Leben als Ehemann von "Skatergirl"  plauderte jetzt mit Vice über die gemeinsam Zeit mit der punkigen Sängerin. Er erhielt von einem ihrer Stalker Todesdrohungen.

"Meine Ex-Frau hatte jede Menge Stalker. Da ich mit ihr verheiratet war, wollten sie mich fertigmachen. Es gab da diesen Typen aus Großbritannien, der mir Todesdrohungen schickte", sagte der Sum 41-Sänger dem Vice Magazine.

Der anfangs anonyme Stalker hinterließ keinerlei Fingerabdrücke an den Briefen, was Whibley dann doch etwas ängstlich werden ließ. "Er war wirklich komisch, weil das Zeug, das er schickte, wies keine Fingerabdrücke auf. Die Drohungen waren ernster, als anfangs vermutet. Glücklicherweise wurde er vom FBI ausfindig gemacht", waren er und seine damalige Frau froh, als man den Stalker ausforschen konnte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen