Explosionsgefahr: Werkstatt stand in Vollbrand

Zu einem Brand mit massiver Rauchentwicklung kam es Mittwochvormittag in Prottes (Bezirk Gänserndorf): Eine Werkstatt in einem Hof fing Feuer, kurz darauf stand sie in Vollbrand.

Unter schwerem Atemschutz begannen die Mitglieder der Feuerwehren Prottes, Matzen, Schönkirchen-Reyersdorf und Gänserndorf das Feuer zu löschen, ein Schweißgerät und eine Gasflasche konnten gerade noch rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich gebracht werden.

Auch das Team des Roten Kreuzes wurde alarmiert, um die Löscharbeiten zu überwachen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen