Trauer in Formel 2! Unfall kostet Piloten das Leben

Schlimmer Unfall in der Formel 2. Mehrere Autos crashen ungebremst.
Schlimmer Unfall in der Formel 2. Mehrere Autos crashen ungebremst.Bild: Screenshot
Schreckliche Szenen in Belgien. Beim Formel-2-Rennen in Spa ereignet sich ein schlimmer Unfall. Das Rennen wird abgebrochen.
Update: Leider erhärtet sich der schlimme Verdacht. Formel-2-Pilot Anthoine Huber erlag nach dem Unfall seinen Verletzungen. Der Franzose starb mit nur 22 Jahren.

ALLE INFOS FINDET IHR HIER





CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. In der legendären Eau-Rouge-Kurve, wo am Sonntag Charles Leclerc, Lewis Hamilton um Co. in der Formel 1 um den Sieg kämpfen sollen, ereignete sich am Samstagnachmittag ein schlimmer Unfall.

Die Bilder gehen um die Welt und schockieren. Mehrere Autos waren beteiligt. Die Boliden wurden förmlich in Stücke gerissen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist im Einsatz. Das Rennen wurde abgebrochen und wird nicht fortgesetzt.

Marino Sato scheint sich laut "Motorsport-Total" aus seinem Wrack befreit haben. Fans bangen weiter um die beteiligten Fahrer Juan Manuel Correa und Giuliano Alesi. Zu ihrem Gesundheitszustand gibt es noch keine näheren Infos. (SeK)

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSportMotorsport

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren