Szene

Fadi Merza fliegt bei Dancing Stars raus

Heute Redaktion
Teilen

Gery Keszler hat's am Knie erwischt, weshalb er bei den Probem ausfiel. Trotzdem schnitt er bei der Jurywertung besser ab als die "ewigen Schlusslichter" Jazz Gitti und Fadi Merza. Trotz nur zehn Punkten, schaffte es Jazz Gitti bei "Dancing Stars" weiter. Kampfsportler Fadi Merza hatte weniger Fans, die für ihn anriefen und flog am dritten Freitag der Staffel raus.

Gery Keszler hat's am Knie erwischt, weshalb er bei den Probem ausfiel. Trotzdem schnitt er bei der Jurywertung besser ab als die "ewigen Schlusslichter" Jazz Gitti und Fadi Merza. Trotz nur zehn Punkten, schaffte es Jazz Gitti bei "" weiter. Kampfsportler Fadi Merza hatte weniger Fans, die für ihn anriefen und flog am dritten Freitag der Staffel raus. 

Die Show begann gleich mit einem Knall als Klaus Eberhartinger die menschliche Kanonenkugel gab. Dann sorgten aber die acht Tanzpaare für den wahren Zirkus.

Alle traten mit einem Solo-Tanz an. Zusätzlich gab's einen Gruppentanz, bei dem alle unbeschwert lustig sein durften, weil es um nichts geht. Da hieß es dann für die ganze Tanz-Belegschaft: Kanonen frei!

Nur zehn Punkte für Jazz Gitti, Fadi vorest Vorletzter

Jury-Schlusslicht waren wie schon in den Wochen davor Jazz Gitti (10 Punkte) und Fadi Merza (17 Punkte). Doch Jazz Gitti ist nicht klein zu kriegen. Auch in der dritten Woche pushten sie die Zuschauer weiter. 

Gery Keszler tanzte mit Schmerzmittel-Hilfe

Vor dem Auftritt gab's für den verletzten Gery Keszler "Jaukerl, Salbe, Magnetfeldtherapie und Bettruhe". "Wenn ich die Schritte beim Langsamen Walzer nicht kann, dann tu' ich halt nur so", kündigte Keszler an. Trotzdem ergatterte er 22 Punkte von der Jury, wahrscheinlich, weil er dank der Medikamente regelrecht schwebte. 

Morgi besser als Goldi

Auch für Thomas Morgenstern gab es ein Erfolgserlebnis. Sollte er auch nichts mehr reißen, so hat ihm doch Nicole Burns-Hansen attestiert, besser als Andi Goldberger tanzen zu können, der in einer der vergangenen Staffeln ein eher trauriges Bild abgab. 

Die (Zwischen-)Wertung der Jury finden Sie auch oben in der Fotoshow:

Nina Hartmann & Paul Lorenz: 27 Punkte 

Georgij Makazaria & Maria Santner: 24 Punkte

Fadi Merza & Conny Kreuter: 17 Punkte

Sabine Petzl & Thomas Kraml: 28 Punkte

Thomas Morgenstern & Roswitha Wieland: 23 Punkte

Gery Keszler & Alexandra Scheriau: 22 Punkte

Verena Scheitz & Florian Gschaider: 31 Punkte

Jazz Gitti & Willi Gabalier: 10 Punkte

;