Autodiebstahl: Polizei fahndet nach diesem Mann

Autodiebstahl: Die Polizei sucht diesen Mann
Autodiebstahl: Die Polizei sucht diesen MannBild: LPD Wien
Sachdienliche Hinweise erhofft sich die Polizei durch dieses Foto. Ein Auto wurde gestohlen, dann hatte es einen Unfall.

Bis jetzt hat die Polizei ermittelt, jetzt bittet sie die Öffentlichkeit um Hilfe. Ein bis jetzt noch unbekannter Mann hat in der Nacht auf 20. Februar ein in Hietzing geparktes Firmenauto gestohlen.

In der Früh war dasselbe Auto dann in einen Autounfall in Hagenbrunn, Niederösterreich, verwickelt, bei dem es einen Sachschaden gab. Der mutmaßliche Autodieb geriet beim Überholen auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und touchierte das Auto, das er überholen wollte.

Kein Unfallbericht

Er blieb stehen, doch als der andere Unfallbeteiligte einen Unfallbericht ausfüllen wollte, verweigerte der Mann. Stattdessen stieg er wieder in sein Auto und fuhr davon.

Dieser Zeuge wurde später von der Polizei befragt: Er hatte sich das Autokennzeichen gemerkt und sagte aus, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen polnischen Staatsbürger handeln würde.

Ein Foto soll nun bei der Suche nach dem Verdächtigen helfen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei - auch anonym - unter der Telefonnummer 01/31310 57800 entgegen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWiener WohnenDiebstahlFahndungPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen