Bitte um Hinweise

Fahndung in Wien! Wer (er)kennt diesen Mann?

Die Polizei ist fahndet nach einem Mann, der ein Hakenkreuz in die Hausmauer eines Gebäudes der israelitischen Kultusgemeinde geritzt haben soll.

André Wilding
1/2
Gehe zur Galerie
    Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an die Polizeiinspektion Pappenheimgasse unter der Telefonnummer 01-31310-63250 erbeten.
    Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an die Polizeiinspektion Pappenheimgasse unter der Telefonnummer 01-31310-63250 erbeten.
    LPD Wien

    Ein bislang unbekannter Mann soll am 22. April 2024 um 12:30 Uhr mit einem spitzen Gegenstand ein Hakenkreuz in die Hausmauer eines Gebäudes der israelitischen Kultusgemeinde in Wien-Brigittenau geritzt haben.

    Der Mann trug eine braune Jacke, blaue Jeans, schwarz/weiße Schuhe, einen schwarzen Rucksack und eine schwarze Kappe. Die Polizei hat am 17. Juni Aufnahmen des Tatverdächtigen veröffentlicht und bittet nun die Polizei um Mithilfe.

    Kontaktadresse

    Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an die Polizeiinspektion Pappenheimgasse unter der Telefonnummer 01-31310-63250 erbeten.

    Für den Mann auf den Fotos gilt die Unschuldsvermutung

    1/57
    Gehe zur Galerie
      <strong>20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe.</strong> Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. <a data-li-document-ref="120048784" href="https://www.heute.at/s/naechste-welle-an-mahnungen-wegen-der-neuen-orf-abgabe-120048784">Es gibt erste Mahnungen &gt;&gt;&gt;</a>
      20.07.2024: Nächste Welle an Mahnungen wegen der neuen ORF-Abgabe. Die neue ORF-Haushaltsabgabe sorgt weiter für Schlagzeilen. Viele Österreicher haben zuletzt Zahlungsaufforderungen erhalten. Es gibt erste Mahnungen >>>
      Picturedesk, Screenshot "Heute"

      Auf den Punkt gebracht

      • Die Polizei in Wien bittet um Hinweise zur Identität eines Mannes, der verdächtigt wird, ein Hakenkreuz in die Hausmauer eines Gebäudes der israelitischen Kultusgemeinde in Wien-Brigittenau geritzt zu haben
      • Der Vorfall ereignete sich am 22.April 2024 um 12:30 Uhr
      • Der Mann trug eine braune Jacke, blaue Jeans, schwarz/weiße Schuhe, einen schwarzen Rucksack und eine schwarze Kappe
      • Die Polizei hat am 17.Juni Aufnahmen des Tatverdächtigen veröffentlicht und bittet um Mithilfe
      • Sachdienliche Hinweise können an die Polizeiinspektion Pappenheimgasse unter der Telefonnummer 01-31310-63250 gemeldet werden
      wil
      Akt.