Fahrbahnsanierung der A4 führt zu Spursperren

Die Fahrbahn auf der A4 wird saniert
Die Fahrbahn auf der A4 wird saniertBild: picturedesk.com/APA (Symbolbild)

Aufgrund der Sanierung der Ost Autobahn kommt es auf der A4 an zwei Wochenenden zu Sperren der Fahrspur. Eine der Straßen bleibt durchgehend gesperrt.

Im Abschnitt Knoten Schwechat bis Simmeringer Haide asphaltiert die ASFINAG die A4 Ost Autobahn in Fahrtrichtung Wien/Zentrum.

Für die Vorarbeiten muss in der Nacht eine Fahrspur gesperrt werden. Für die Hauptarbeiten am Wochenende bleibt eine Fahrspur durchgehend gesperrt.

Das erste geplante Arbeitswochenende, nach der wetterbedingten Absage, ist von Freitag, 6. April ab 20.00 Uhr bis Sonntag, 8. April 15.00 Uhr.

Die Vorarbeiten werden von Mittwoch (4. April) auf Donnerstag (5. April) zwischen 22.00 Uhr und 5.00 Uhr durchgeführt.

Verschiebungen möglich

Da die Arbeiten stark witterungsabhängig sind – es kann nur asphaltiert werden, wenn es trocken und nicht zu kalt ist – kann es kurzfristig zu Verschiebungen kommen.

Die Baustelle kann über die S 1 Außenring Schnellstraße, die A 2 Süd Autobahn und die A 23 Südosttangente umfahren werden.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichVerkehrBaustellen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen