Fahrerflüchtiger Lenker: "Nur Kracher" gehört

Dienstagabend fuhr ein Weststeirer eine 83-Jährige an, sie erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach Medienberichten stellte sich der Lenker, will aber nichts von einem Unfall bemerkt haben. Bereits am Montag war es in der Weststeiermark zu einem Unfall mit einer Toten und einem Verletzten gekommen.

gekommen.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr in Kleinsöding. Der 61-jährige Fahrer übersah die betagte Frau beim Überqueren der Packer Bundesstraße. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in das UKH Graz gebracht. Vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur.

Nachdem Medien über den Unfall berichteten, meldete sich der Lenker bei der Polizei. Er gab an, nur einen "Kracher" gehört zu haben. Deshalb habe er sich nichts dabei gedacht und sei weitergefahren. Er wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen