Fahrgäste lachen über "Sprachfehler" in S-Bahn

Wegen eines Bedienfehlers wurde auf der Wiener S-Bahn-Strecke Ungarisch angezeigt.
Wegen eines Bedienfehlers wurde auf der Wiener S-Bahn-Strecke Ungarisch angezeigt.Bild: Leserreporter
Ein kleines Missgeschick amüsierte am Donnerstag Abend Öffi-Fahrgäste in Wien.
Die Anzeige der Stationen in einer Wiener S-Bahn-Garnitur hat jetzt für Verwirrung und Gelächter gesorgt: Statt wie üblich auf Deutsch waren die Hinweise der ÖBB auf Ungarisch zu lesen.

Ein "Heute"-Leser teilte die Fotos mit Bitte um Aufklärung mit uns – wir haben nachgeprüft und erfahren: Die Anzeigen liegen auch in mehreren Fremdsprachen (etwa Englisch, Ungarisch) vor und werden je nach Streckenabschnitt entsprechend eingeblendet.

Im Konkreten Fall lag wohl ein Bedienfehler vor, so ein Sprecher der ÖBB.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
(cty)

CommentCreated with Sketch.27 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. cty TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunityÖffentlicher Verkehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema